Aktiv Bewusst Netzwerken

Dafür steht Smalltalk!


Künstler der kleinen Konversation sind Meister der großen Wirkung. Warum es wichtig ist, die richtigen Fragen zu stellen, und wie Sie langweilige Vielredner stoppen können.

Smalltalk Sprechblase

Smalltalk wird auch das kleine Gespräch genannt. Oder man kann das Wort – wenn wir es wertfrei betrachten – mit oberflächlicher Konversation übersetzen. Andere bezeichnen Smalltalk als Alltagsgespräch ohne Tiefgang, das spontan, zufällig, locker und in einem umgangssprachlichen Ton geführt wird. Beachten Sie: Smalltalk ist ein entscheidender Faktor für Erfolg. Und jetzt die gute Nachricht: Die Kompetenz der Gesprächsführung kann jeder lernen. Es ist keine Magie, sondern die Summe von Verhaltensweisen, die Sie sich aneignen können. Kurz gefasst habe ich diese anhand des Wortes Smalltalk aufgeführt.

S wie Selbstsicherheit.

Je mehr Selbstsicherheit Sie haben, desto charismatischer sind Sie, umso besser ist Ihre Wirkung. Deshalb die Frage: „Sind Sie sich Ihrer selbst bewusst?“ Nur wer die eigenen Stärken und Fähigkeiten, aber auch Schwächen kennt und damit positiv umgeht, kann Vertrauen in sich selbst haben und damit die Selbstsicherheit steigern. Würde man 100 Menschen fragen, ob sie selbstsicher sind, würden nicht sehr viele mit Ja antworten. Wenn Sie also das Gefühl haben, unsicher zu sein, befinden Sie sich in guter Gesellschaft.

Ich spreche aus Erfahrung, kenne das aus vielen Einzelcoachings, auch mit Geschäftsführern und Vorständen. Auch die Wissenschaft gibt mir recht: Eine Umfrage in Deutschland ergab, dass sich 61 Prozent der Menschen „für ein bisschen schüchtern“ halten.

Deshalb trainieren Sie Ihre Selbstsicherheit. Wagen Sie öfter einmal etwas Neues. Haben Sie eine positive Lebenseinstellung und wissen Sie um Ihren eigenen Wert. Kehren Sie Ihre positiven Seiten hervor und klopfen Sie sich ruhig auf Ihre Schultern: „JA das habe ich heute gut gemacht.“ Nur wenn Sie so eine Einstellung an den Tag legen, werden Sie auch locker auf fremde Menschen zugehen können.

M wie „muss sein“ – Zuhören.

Hinhören ist eine seltene Kunst geworden. Es fällt uns schwer, uns auf die Aussagen unserer Gesprächspartner zu konzentrieren. Sicher kennen Sie die Situation: Sie treffen sich mit Freunden und erzählen von Ihrer Urlaubsreise, etwa von einem besonderen italienischen Restaurant, und kaum haben Sie angefangen, fällt Ihnen einer Ihrer Freunde ins Wort und meint: „Apropos Restaurant, ich war letzte Woche beim Griechen, ihr könnt euch nicht vorstellen, was mir passiert ist …“ Niemand wird je das Ende Ihrer Geschichte vom Italiener erfahren.

Die meisten Gespräche werden wie zwei Eisenbahngleise geführt, die parallel verlaufen. Dabei kann man froh sein, wenn nicht einer einfach abbiegt. Erfolgreiche Gespräche zum Beziehungsaufbau sind eher wie ein Reißverschluss – die Aussagen der Gesprächspartner greifen ineinander. Der eine nimmt Bezug auf die Aussage des anderen und umgekehrt.

Oft passiert es auch, dass unser Gesprächspartner eine Aussage macht, die bei uns wie ein Stichwort wirkt, und schon geht das innere Kopfkino los. Und die Aufmerksamkeit, die so dringend für das „Hineinhören“ gebraucht wird, ist beinahe bei Null. Deshalb ist Zuhören das A und O beim Smalltalk!

A wie Anfang.

Der offensichtlichste Beginn für ein Gespräch sind natürlich Fragen über das Wetter, die Anreise oder die Veranstaltung, die man gerade besucht. Wenn jemand besonders verloren aussieht, fragen Sie ruhig: „Zum ersten Mal hier?“ Wenn Sie selbst das erste Mal anwesend sind, nutzen Sie auch das als Einstieg. Oder stellen Sie einfache Fragen zum Ablauf des Events: „Wissen Sie, wie die Veranstaltung abläuft? Wie lange wird der offizielle Teil dauern? Was führt Sie denn hierher? Welche Verbindung haben Sie zum Gastgeber/Thema?“ Das können Sie je nach Situation variieren.

Sie können auch Details am Gegenüber ausmachen und dann sagen: „Sie erinnern mich an …“ Oder auch: „Haben wir uns nicht schon mal gesehen …?“ Das ist zwar banal, aber ich bin sicher, Sie finden eine Veranstaltung oder Gelegenheit, bei der Sie sich schon getroffen haben oder hätten treffen können. Legen Sie sich fünf solche Fragen zurecht, die Sie immer verwenden können und die ersten Minuten sind schon überstanden.

L wie laufende Gespräche.

Viele Leute wollen nicht stören und versäumen so den ersten Einstieg gleich am Beginn. Aber: Je länger Sie zuhören, umso mehr stören Sie, denn die erste Unterbrechung haben Sie ja schon verursacht, indem Sie zu einem Tisch gekommen sind oder sich zu einer Gruppe dazugestellt haben. Also beteiligen Sie sich so schnell wie möglich an der laufenden Unterhaltung. Hören Sie kurz zu – maximal ein bis zwei Minuten. Dazu ein Tipp: Wenden Sie sich dabei körpersprachlich etwas ab: Nippen Sie an Ihrem Glas oder betrachten Sie die Vase auf dem Nachbartisch. Damit vermitteln Sie den Eindruck, als ob Sie nicht zuhören würden. Und dann, wenn Sie wissen, worum es geht, was gerade Thema ist, können Sie einhaken: „Verzeihen Sie, ich hörte gerade, wie Sie über den letzten Vortrag gesprochen haben, ich habe da so viele unterschiedliche Auffassungen gehört. Stimmt es wirklich, dass …?“

Mögliche Fragen, die das Gespräch am Laufen halten. Nicht umsonst heißt es: „Wer fragt, der führt.“ Und gute, interessierte Frager sind angenehme Gesprächspartner. Achten Sie darauf, offene Fragen, sogenannte W-Fragen, zu stellen, damit das Gespräch im Fluss bleiben kann: „Warum, weshalb …?“ Oder: „Beschreiben Sie mir Ihren Eindruck über …?“, „Erzählen Sie mir mehr über …“, „Wie hat es Ihnen gefallen? Was davon am besten, was hat Sie inspiriert?“ Greifen Sie das Thema auf, das Ihr Gesprächspartner begonnen hat, und fragen Sie nach Trends: „Wie wird sich das entwickeln?“, „Wie lange wird dieser Trend wohl anhalten? Wodurch könnte er sich verstärken, wodurch abschwächen?“ Stellen Sie eine Behauptung auf: „Nehmen wir einmal an …“ Oder: „Die Statistik zeigt …“

Noch genialer ist die Fragestellung: „Was wäre wenn …? Das ist ja auch eine beliebter Coachingansatz, wenn ein Klient sagt: „Das geht nicht, das kann ich nicht.“ Was wäre denn, wenn das Problem morgen gelöst werden könnte, was wäre anders? Also gilt für den Smalltalk: „Was wäre anders, wenn wir hier wirklich Spaß hätten …? Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, dann schieben Sie eine andere Person vor, sozusagen stellvertretend: „Mein Schwager sagt …“ Eine weitere Möglichkeit sind Szenariofragen: Was würden Sie als Erstes machen, wenn Sie im Lotto gewinnen würden?“ Oder: „Was wünschen Sie sich für das kommende Jahr?“

L wie Liftfahrttalk.

Oder sagen wir Elevator Pitch, Sie sollten in der Lage sein, jemandem während einer kurzen Fahrt im Aufzug zu erklären, was Sie beruflich machen. Auch bei einem Smalltalk-Gespräch haben Sie nicht länger Zeit, um die Aufmerksamkeit und das Interesse Ihres Gegenübers zu wecken. Deshalb sollte Ihre Antwort auf die Frage „Was machen Sie beruflich?“ wohlüberlegt und geübt sein.

Wenn Sie wollen, dass Sie andere von sich überzeugen, müssen Sie stolz sein auf das, was Sie tun, die Begeisterung muss spürbar sein. Ich zum Beispiel sage, dass ich Ihnen zu Ihren Wunschkunden verhelfe, das mache ich als Expertin für Erfolgsnetzwerke mit Vorträgen, Trainings und Einzelcoachings, wäre das interessant für Sie?

Wenn mein Gegenüber auf meine Aussage hin kein Interesse zeigt oder nachfrägt, dann schneide ich einfach ein anderes Thema an. Wichtig ist es, eine Art Gedächtnisanker zu haben, sodass der andere sich an Sie erinnert. Am schönsten verbunden mit einem Nutzenversprechen.

T wie Themen und Tabus.

Worüber können wir denn jetzt aber wirklich sprechen? Natürlich können die Themen oberflächlich sein, das ist bei einem kleinen Gespräch eben so. Doch sie sollen möglichst viele Menschen interessieren, sodass alle mitreden können. Und sie sollen positiv besetzt sein. Konfliktstoff und jegliche Art von Kritik ist auszusparen.

Diese Themen gehen immer: 
* Wetter, besonders wenn es gerade außergewöhnliches ist, etwa besonders viel Sonne oder Schnee
* Aktuelles, aber keine Politik
* Veranstaltungsthema, situationsbezogen
* Kinder, Tiere, aber nicht der Familienstand
* Urlaub- und Freizeitaktivitäten
* Essen, Trinken, etwa Tipps für gute Lokale
* Gesundheit und Wellness
* Wohnort, Beruf bzw. Ausbildung

Diese Themen lieber vermeiden:
* Krankheit
* schlecht über andere reden, vor allem über Gastgeber, andere Gäste oder das Essen
* Sex oder Intimes
* Gejammere, Geld bzw. Einkommen
* Religion oder Weltanschauung, Politik und Angeberei

Schlecht kommen auch wertende Vergleiche über die beste und schönste Wohngegend der Stadt. Kommt der andere aus einer „schlechteren“ Gegend, wird ihn das Gespräch nicht freuen. Zu viele Fremdworte oder Fachchinesisch sind auch nicht für alle angenehm. Führen Sie keine Fachgespräche, bleiben Sie auf der menschlichen Ebene. Haben Sie schon eimal Ärzte unter sich erlebt? Geben Sie auch nie ungefragt Ratschläge, halten Sie keine Vorträge oder Monologe und machen Sie keine Bekehrungsversuche. Entscheidend ist auch, wie Sie die Dinge erzählen, seien Sie unterhaltsam und überlegen Sie sich gute Geschichten im Voraus.

A wie Achtsamkeit.

Eines der wichtigsten Dinge beim Smalltalk. Überlegen Sie, was Sie an der Person, die Ihnen gegenübersteht, mögen, was Sie anerkennen und loben können. Nach Roland Kopp-Wichmann, einem Therapeuten aus Heidelberg, ist Achtsamkeit das beste Mittel gegen Alltagsstress. In seinem Persönlichkeitsblog schreibt er: „Die Kenntnis der Achtsamkeit hilft, automatische Gedanken und Gefühlsabläufe zu unterbrechen. Das kann helfen, eingeschliffenes Verhalten auf äußere Reize oder innere Gefühle zu regulieren. Insofern ist Achtsamkeit ein Prozess der De-Automatisierung von den eigenen Denk- und Gefühlsroutinen. Nicht um sie loszuwerden, denn sie sind ja oft nützlich. Sondern um die Wahl zu haben, sie abzuschalten und die Welt, die Menschen und sich selbst anders wahrzunehmen.“

Ich selbst habe diese Übung bei ihm gelernt und kann nur bestätigen: Es hilft, um herunterzukommen, und es schärft die Wahrnehmung. Genau darum geht es auch beim Smalltalk. Zu erkennen, wie es Ihrem Gesprächspartner geht, was ihn interessiert, was ihn bewegt. Also emotionale Kompetenz zu zeigen – das können wir fördern.

L wie Langredner – was tun?

Immer wieder begegnen uns Menschen, die lieber sich selbst darstellen als Fragen zu stellen. Und damit hören Sie auch nicht auf. Was tun? Eine Möglichkeit ist, ihnen körpersprachlich keine Aufmerksamkeit zu schenken. Nicken Sie weder mit dem Kopf noch geben Sie eine Rückmeldung ab wie „Hm“ oder „Ja“. Stehen Sie einfach mit verschränkten Armen bewegungslos da und schauen Sie in die Ferne. Wichtig ist, dass Sie nicht verärgert werden, sondern den anderen so nehmen, wie er ist.

picjumbo.com_IMG_3725Versuchen Sie, mit geschlossenen Fragen kurze Antworten zu erhalten und das Thema zu wechseln. Geschlossene Fragen sind Fragen, die Ihr Gegenüber nur mit Ja oder Nein beantworten kann. Wenn jemand ausschweifend über seine Firma erzählt, können Sie fragen: „Ist das Gebäude der Firma nicht das neben dem großen Gasthaus?“ Oder: „Da war ich schon einmal essen, ist das heute immer noch zu empfehlen?“ Und dann in die Runde blickend: „Wer kann mir in dem Ort ein gutes Restaurant empfehlen?“

Sie können auch ganz einfach das Thema wechseln, ohne auf den anderen und das, was er gerade erzählt, einzugehen: „Ich war gestern im Theater und habe mir das Musical angesehen, wie hieß nochmal der Darsteller?“ Wichtig ist, senden Sie keine körpersprachlichen Signale wie Kopfnicken oder „Ja“, „und“, damit fordern Sie nur zum Weiterreden auf.

K wie (Visiten-)Karten tauschen.

Die Visitenkarte ist der Eindruck, den Sie hinterlassen. Sie sollte anders als andere Karten sein, zu Ihrem Thema passen und auffallen. Achten Sie auch auf das Corporate Design. Sie sollte aus stärkerem Papier sein, damit sie beim Angreifen ein gutes Gefühl vermittelt und dass Sie sich darauf Notizen machen können. Notieren Sie auch auf alle Karten, die Sie erhalten, wo Sie die Person kennengelernt haben, was Sie vereinbart haben und worüber sie gesprochen haben.

Haben Sie immer genügend Visitenkarten dabei, sodass Sie jedem, der sich dafür interessiert, eine mitgeben könnten. Am leichtesten geht das, wenn Sie immer einen gewissen Vorrat in Ihren Lieblingshandtaschen beziehungsweise Sakkos haben.

Sinnvoll ist es auch, private und berufliche Karten zu verwenden und diese je nach Veranstaltung auszuteilen. Auf der privaten Karte stehen übrigens nur der Name und die Privatadresse. Wichtig ist: Die Karte muss Ihnen gefallen, so dass Sie diese gerne aus der Hand geben.


Werden Sie mit der richtigen Kommunikationsstrategie und meinem Seminar “Erfolgreiches Netzwerken + Überzeugender Smalltalk” am 16.01.2014 in Graz in nur einem Tag zum Top-Netzwerker.

131 Antworten zu “Dafür steht Smalltalk!”

  1. I conceive you have noted some very interesting details , thanks for the post.

  2. ElvaEwt sagt:

    апрапрапр

  3. Eveundoky sagt:

    Donde Puedo Comprar Cialis Generic Propecia Propecia cialis Viagra Without A Doctor’S Approval Effect Of Propecia On Sex Drive Can Keflex Cause A Yeast Infection

  4. Davidnek sagt:

    Many thanks for a really fantastic blog. It was very helpful. I am just so glad I discovered this.
    http://www.beyazdanismanlik.org/index.php/2016/08/09/custom-essay-writing-order-your-essay-today-796/

  5. RobertNub sagt:

    it’s a really great site!So much helpful information and handy ideas, thanks =)
    http://www.stihoved.net/custom-essay-writing-services-100-9-2/

  6. MichaelBAise sagt:

    You regularly absolutely need to acquire essays United kingdom, but at the time you begin to see the price tags, you select to jot down them by your individual | There is not any have to have to sacrifice your time and effort and private lifetime.

    http://ardshellach.com/we-know-how-to-prepare-article-critique-writing-15/

  7. Latonyaskymn sagt:

    This message is posted here using XRumer + XEvil 4.0

    XEvil 4.0 is a revolutionary application that can solve any anti-bot CAPTCHA’s.
    Captcha Solution Google (ReCaptcha-1, ReCaptcha-2), Facebook, BING, Hotmail, Yahoo,
    Yandex, VKontakte, Captcha Com – and over 8400 other types!

    You read this – it means it works! ;)
    Details on the official website of XEvil, there is a free demo version.

    Check YouTube video “XEvil ReCaptcha2”

  8. FlashEmarl sagt:

    I like to get my inspiration from really meaningful phrases said by truly great people like “Man will never be free until the last king is strangled with the entrails of the last priest”, do you know where I can find thematic compiltaions of those?

    http://www.com-cad.de/timely-college-essay-writing-support-quality/

  9. Wow! this cartoon type YouTube video I have seen when I was in primary level and at the moment I am in academy and viewing that again at this time.

  10. how to get without seeing a doctor http://drugstore-usa.science price in egypt.

  11. Sharing some thing is superior than keeping up-to our self, so the YouTube video that is posted at this place I am going to share by means of my relatives and mates.

  12. I am genuinely pleased to glance at this weblog posts which carries plenty of valuable data, thanks for providing these statistics.

  13. It’s remarkable for me to have a site, which is helpful designed for my know-how. thanks admin

  14. Hello friends, I am again at this place, and reading this article related to Web optimization, its also a good post, therefore keep it up.

  15. levitra buy sagt:

    Wow, pleasant YouTube video on the topic of how to set up virtual directory, I fully got it. Thanks keep it up.

  16. What’s up colleagues, its great paragraph concerning teachingand entirely defined, keep it up all the time.

  17. What a nice YouTube video it is! Remarkable, I liked it, and I am sharing this YouTube video with all my colleagues.

  18. Hurrah, what a quality it is! Because mostly YouTube movies have no pleasant quality, but this is in fact a nice quality video.

  19. I’d like to find out more? I’d want to find out some additional information.

  20. If you apply these methods for increasing traffic on your own weblog, I am sure you will notice the variation in few days.

  21. Pictures are really good source of education instead of wording, its my know-how, what would you say?

  22. For my reading purposes, I always used to get the video lectures from YouTube, because it is easy to fan-out from there.

  23. What’s up my friends, how is everything? Here it is truly pleasant YouTube movies collection. i enjoyed a lot.

  24. Hello, I read your new stuff daily. Your writing style is witty, keep it up!

  25. This piece of writing gives clear idea designed for the new users of blogging, that actually how to do blogging and site-building.

  26. I constantly spent my half an hour to read this web site’s articles all the time along with a mug of coffee.

  27. levitra cost sagt:

    This piece of writing on the topic of SEO presents clear idea for new SEO users that how to do SEO, thus keep it up. Pleasant job

  28. Amazing YouTube videos posted at this website, I am going to subscribe for on a regular basis updates, because I don’t want to fail to take this series.

  29. Hello everyone, I am sure you will be enjoying here by watching these hilarious video clips.

  30. Hi there to every one, the contents present at this web site are genuinely amazing for people knowledge, well, keep up the good work fellows.

  31. buy australia over counter http://online-medications.men/ price after insurance.

  32. I visited several websites except the audio feature for audio songs existing at this website is truly marvelous.

  33. What’s up, is it rite to just study from books not to visit internet for hottest updates, what you say friends?

  34. Hi, how’s it going? Just shared this post with a colleague, we had a good laugh.

  35. Wow, what a video it is! Actually fastidious feature video, the lesson given in this video is actually informative.

  36. Hi friends, how is all, and what you would like to say on the topic of this post, in my view its genuinely awesome in favor of me.

  37. There are also so many video uploading websites, and these as well provide facility for sharing their video lessons, but I think YouTube is the best.

  38. It is the happiest day of my life so far, when I am watching these} funny video clips at this place, since after whole day working I was so tired and now feeling perfectly.

  39. Hello Jackson, if you are a new net user after that you must go to see all the time this web page and read the updated articles at at this place.

  40. Ahaa, its good dialogue on the topic of this paragraph here at this webpage, I have read all that, so at this time me also commenting at this place.

  41. What a video it is! Genuinely remarkable and fastidious quality, please upload more video tutorials having such good quality. Thanks.

  42. This video post is truly great, the sound quality and the picture feature of this tape post is in fact awesome.

  43. levitra 10mg sagt:

    Can you please forward me the code for this script or please inform me in detail regarding this script?

  44. What’s up Jackson, if you are a new net user then you have to pay a quick visit everyday this site and read the updated articles or reviews at here.

  45. levitra cost sagt:

    I all the time used to read piece of writing in news papers but now as I am a user of net thus from now I am using net for content, thanks to web.

  46. vardenafil sagt:

    Hi there to all, the contents existing at this web page are in fact remarkable for people experience, well, keep up the nice work fellows.

  47. For most recent news you have to pay a quick visit web and on web I found this web site as a most excellent website for most up-to-date updates.

  48. I’m gone to convey my little brother, that he should also visit this webpage on regular basis to take updated from most recent information.

  49. Oh! Wow its actually a humorous and jockey YouTube video posted here. thanks for sharing it.

  50. Why visitors still use to read news papers when in this technological world everything is presented on net?

  51. In fact programming is nothing but it’s a logic, if you take control on it then you are the master else not anything.

  52. levitra 10mg sagt:

    This article is actually a pleasant one it assists new internet people, who are wishing for blogging.

  53. It’s going to be ending of mine day, but before end I am reading this fantastic piece of writing to increase my knowledge.

  54. Wow! It’s a nice jQuery script; I was also seeking for that, thus i got it right now from at this time. Keep it up admin.

  55. What a lovely story! The tale in this YouTube video that is posted at this time is really a good one with having nice picture feature.

  56. Article writing is also a fun, if you be acquainted with after that you can write otherwise it is complex to write.

  57. levitra buy sagt:

    I also like Flash, however I am not a good designer to design a Flash, except I have computer software by witch a Flash is automatically created and no more to work.

  58. Hello every one, here every one is sharing these kinds of experience, so it’s nice to read this blog, and I used to pay a visit this weblog all the time.

  59. Amazing video, in fact a pleasant quality, this YouTube video touched me a lot in terms of features.

  60. Yes this YouTube video is much superior than previous one, this one has pleasant picture quality as well as audio.

  61. Hello to every one, since I am actually eager of reading this webpage’s post to be updated on a regular basis. It carries pleasant stuff.

  62. I all the time used to study post in news papers but now as I am a user of internet so from now I am using net for content, thanks to web.

  63. If you are concerned to learn Web optimization methods then you should read this post, I am sure you will take much more from this paragraph about SEO.

  64. Where can I order real http://online-medications.men/ Australia prescription.

  65. Fine way of explaining, and pleasant post to take information regarding my presentation subject matter, which i am going to present in academy.

  66. levitra buy sagt:

    I know this website offers quality dependent posts and additional material, is there any other site which presents such data in quality?

  67. I think a visualized presentation can be enhanced then simply a straightforward text, if stuff are defined in sketches one can easily be familiar with these.

  68. Sharing some thing is better than keeping up-to our self, thus the YouTube video that is posted at this time I am going to share by means of my relatives and colleagues.

  69. If you apply these techniques for increasing traffic on your own weblog, I am of course you will get the change in few days.

  70. In YouTube video embed code you can also stipulate parameters matching to your hope like width, height or even border colors.

  71. What’s up friends, its impressive post about cultureand fully defined, keep it up all the time.

  72. I always used to read piece of writing in news papers but now as I am a user of net thus from now I am using net for articles, thanks to web.

  73. levitra 20mg sagt:

    This website provides pleasant featured YouTube videos; I always download the dance competition show video tutorials from this site.

  74. What’s up, thanks for all the people, I will add many more video clips in future days, admin

  75. YouTube is world’s biggest video sharing web page, no one can defeat it. Every one upload video clips at YouTube then get embed code and post anywhere.

  76. Ahaa, its good discussion concerning this post here at this weblog, I have read all that, so at this time me also commenting at this place.

  77. Hello, can any body help me how to down load this video tutorial from this web site, I have watched and listen it here but wish for to down load it.

  78. What’s up dear, are you enjoying with this comic YouTube video? Hmmm, that’s fastidious, I am as well watching this YouTube comical video at the moment.

  79. Oh! Wow its genuinely a humorous and jockey YouTube video posted here. thanks for sharing it.

  80. On each weekend, we all friends together used to watch show, as fun is also necessary in life.

  81. Its extremely good YouTube video in terms of features, actually nice, its quality is truly appreciable.

  82. I pay a quick visit everyday some blogs and websites to read posts, however this blog provides quality based posts.

  83. As expected high resolution video quality carries much memory, that’s why it presents improved feature.

  84. Hi everybody, here every person is sharing such experience, thus it’s nice to read this web site, and I used to go to see this web site all the time.

  85. Paragraph writing is also a fun, if you be familiar with then you can write or else it is complex to write.

  86. I always used to study post in news papers but now as I am a user of web therefore from now I am using net for content, thanks to web.

  87. I got so bored in the present day afternoon, but when I watched this YouTube comic clip at this blog I turn out to be fresh and glad too.

  88. In favor of my learn purposes, I always used to download the video lectures from YouTube, since it is easy to fan-out from there.

  89. MerioNFum sagt:

    Good post, I love it a lot.I was really lucky to find your website. It’s got a lot of useful information!
    http://perfectperceptionmedia.com/create-my-essay-or-paper-for-me/

  90. MerioNFum sagt:

    A short while ago I’ve come across one article which I believe you might find helpful. Someone might take a steaming dump all over it, however it clarified some of my questions.
    http://complem.com.br/do-my-math-homework-expert-specialists-on-line/

  91. MerioNFum sagt:

    Thanks for helping people get the information they need. Great stuff as usual. Keep up the good work!!!
    http://pfo.webs.fcm.unc.edu.ar/2017/12/28/well-known-application-essay-topics-apply-the-4/

  92. MerioNFum sagt:

    It is an excellent site!So much helpful info and handy ideas, bless you =)
    http://ts-ks.ru/create-my-paper-co-custom-essay-writing-service-27/

  93. I’m gone to inform my little brother, that he should also pay a visit this blog on regular basis to take updated from latest news.

  94. Can any one let know me that is there any online course for Search engine optimization, because I would like to learn more concerning Search engine optimisation.

  95. buy levitra sagt:

    It’s fantastic that you are getting ideas from this article as well as from our dialogue made at this place.

  96. My boss is as well eager of YouTube humorous video clips, he also watch these even in place of work hehehe..

  97. Hello to every one, the contents present at this web page are really remarkable for people experience, well, keep up the nice work fellows.

  98. Downloading data from this web page is as effortless |as clicking the mouse rather than other sites which transfer me here and there on the web sites.

  99. levitra 20mg sagt:

    YouTube is world’s biggest video sharing web site, no one can defeat it. Every one add videos at YouTube then take embed code and post anyplace.

  100. What’s up friends, how is all, and what you wish for to say on the topic of this paragraph, in my view its actually amazing in support of me.

  101. This paragraph is truly a pleasant one it helps new web viewers, who are wishing in favor of blogging.

  102. Yup, you are accurate Google is the most excellent in favor of blogging, Google’s blog as well come rapidly in search engines too.

  103. I every time spent my half an hour to read this webpage’s articles daily along with a cup of coffee.

  104. levitra 20mg sagt:

    Hahahaha, what a humorous this YouTube video is! I am still laughing, thanks to admin of this site who had posted at this web page.

  105. levitra 20mg sagt:

    Actually it’s referred to as Search engine marketing that when i search for this post I found this web site at the top of all websites in search engine.

  106. levitra 20mg sagt:

    I and my mates watch the soccer game clips at YouTube forever, since they have in pleasant quality.

  107. Wow, this post is fastidious, my younger sister is analyzing these things, thus I am going to let know her.

  108. levitra 20mg sagt:

    All right, you are right friend, on a regular basis updating website is really necessary in support of Web optimization. Good discussion keeps it up.

  109. Hi there, for SEO real contents are actually needed, if you only make a copy and paste then you can not ranked in search engines.

  110. One other method in support of promoting your blog is posting comments on unique sites with your blog link.

  111. Hi to all, I am also genuinely eager of learning Personal home pages programming, but I am new one, I each time used to read articles or reviews related to Personal home page programming.

  112. Hi, for SEO solid contents are really essential, if you simply make a copy and paste then you can not rated in search engines.

  113. NicolasDus sagt:

    ranitidine ranitidine

  114. NicolasDus sagt:

    ranitidine 300 mg ranitidine 300 mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


»

«


Videoporträt

Erfolgreich virtuell führen

Haben Ihre Mitarbeiter auch schon genug von virtuellen Meetings? Haben Sie Probleme, sie zu motivieren und Nähe aufzubauen? Heute habe ich ein Best Practise Beispiel für Sie, von einem Kollegen, dem es gelungen ist, mit einer einfachen Maßnahme seine Mitarbeiter zu überraschen und sie zu Online Meetings zu motivieren. Wie? Lesen Sie weiter…

Weiterlesen >

Muss das sein? – Schönheits-OP wegen Online-Meetings!

Reneé Isermann ist Expertin für Gesichtsyoga! Im Interview berichtet Sie über die vielen Vorzüge von „Yoga4Face“.

Weiterlesen >

Online meditieren geht auch – nur anders

Fleur Woess ist Gründerin des Zen Zentrums in Wien. Im Interview erzählt sie, wie Meditation während des Lockdowns auch Online funktioniert hat.

Weiterlesen >

Live-Webinar: Die 5 fatalsten Fehler bei Online Meetings

Seminarbeginn: 07.09.2021

Seminarort: Online

Schluss mit langweiligen Online Meetings! Das kostenfreie Live-Webinar.

Weiterlesen >

Schluss mit langweiligen Online Meetings!

Seminarbeginn: 14.09.2021

Seminarort: Online

Nie wieder langweilige Online-Meetings!
Machen Sie mit bei dem Online Live Seminar und beweisen Sie es sich selbst!

Weiterlesen >

Live-Webinar: Die 5 fatalsten Fehler bei Online Meetings

Seminarbeginn: 14.10.2021

Seminarort: Online

Schluss mit langweiligen Online Meetings! Das kostenfreie Live-Webinar.

Weiterlesen >

Live-Webinar : Die 5 fatalsten Fehler bei Online Meetings

Vortragsdatum: 07.09.2021

Vortragsort: Online

Schluss mit langweiligen Online Meetings!

Weiterlesen >

Live-Webinar: Die 5 fatalsten Fehler bei Online Meetings

Vortragsdatum: 14.10.2021

Vortragsort: Online

Schluss mit langweiligen Online Meetings!

Weiterlesen >

Live-Webinar : Die 5 fatalsten Fehler bei Online Meetings

Vortragsdatum: 29.04.2021

Vortragsort: Online

Schluss mit langweiligen Online Meetings!

Weiterlesen >

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen