Warum Kein Ton auf Zoom?

Oft ist die Qualität des Tons auf Zoom nicht gut – woran das liegt, und wie du das ganz einfach lösen kannst, erkläre ich in diesem Beitrag.

Wie du das Audio teilst

Zoom hat in letzter Zeit gewaltig an Popularität gewonnen – nicht zuletzt aufgrund der leicht zugänglichen und unkomplizierten Art, über das Tool virtuelle Meetings abzuhalten.

Doch was tun, wenn der Ton nicht funktioniert? Hier erkläre ich, wie du in wenigen einfachen Schritten das Audio für dein Meeting perfekt hinkriegst.

Wie kann ich bei Zoom das Mikrofon einschalten?

Die einfachste Option ist selbstverständlich deinen Ton über das Mikrofon zu teilen. Die meisten Geräte (Laptop, Tablet, Smartphone) verfügen bereits über integrierte Mikrofone. Können deine Zuhörer dich nicht hören, schau nach, ob dein Mikrofon stummgeschaltet ist. Klicke dazu einfach auf das Mikro-Symbol im Zoom-Meeting. Hilft das nicht, überprüfe, ob dein Mikrofon in den Einstellungen deaktiviert ist. Gehe dazu in die Einstellungen und klicke auf dein Mikrofon, um es zu aktivieren.

Was bedeutet Computer Audio bei Zoom?

Neben der Option mit dem Mikrofon, gibt es auch die Möglichkeit, das Audio vom Computer direkt an die anderen Meeting-Teilnehmer zu senden. Der Vorteil hierbei ist, dass die Tonqualität für die Zuhörer so wesentlich besser ist, als wenn du durchs Mikrofon Audio abspielst. So kannst du zum Beispiel entspannte Meditationsmusik oder aufmunternde Motivationsmusik ganz einfach (z.B. über YouTube) in den Hintergrund deines Meetings legen. Wie das geht, erkläre ich dir im folgenden Video.

Freigabe von Computer-Audio während der Bildschirmfreigabe

Für guten Ton während deiner Bildschirmfreigabe befolgst du folgende Schritte: Wir gehen zunächst auf „Bildschirm freigeben“ und anschließend auf „Ton freigeben“.

Um die Einstellungen zu übernehmen klickst du danach nochmal rechts unten auf „freigeben“. Bei der Bildschirmfreigabe achte genau darauf, welchen Bildschirm du ausgewählt hast, damit auch wirklich der richtige geteilt wird. Das ist die eine Variante.

Wie kann ich bei Zoom Musik einspielen?

Und dann gibt es noch eine zweite Variante: Wir gehen zuerst wieder auf „Bildschirm freigeben“ und klicken dann in der oberen Leiste auf „erweitern“.

Wenn du dann dort auf „Computer-Audio“ gehst und zugleich auf deinem Computer ein beliebiges Musikstück abspielst oder ein YouTube Video geöffnet hast, kannst du das Audio so mit deinen Zuhörern teilen.

Mit Klick auf „Freigeben“ schließt du den Prozess ab und du hast Musik in ausgezeichneter Qualität in deinem Meeting. Achte nur darauf, dass der Ton gut zum Meeting passt und auch die die Lautstärke angenehm abgestimmt ist. Das ist die zweite Variante.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei!

Interesse am Next Level Mentoring Programm? Hier kannst Du Dir Dein kostenfreies Strategiegespräch reservieren.


Weiterführende Links:

Sie wollen Online Meeting Master werden? Hier lang!

Schluss mit langweiligen Online Meetings! Machen Sie mit beim Live Online Seminar!

Mein Podcast für Ihren starken Auftritt: Jetzt kostenlos abonnieren

Mein kostenfreies Webinar: Teilnehmen!

Kostenfreies E-Book “7 goldene Online Regeln”: Zum Download

Kostenfrei: “20 Schlagfertigkeitstechniken“: Zum Download

Hier teilen und liken:
Facebook
LinkedIn
YouTube
Twitter
Google+
RSS
SOCIALICON
Das könnte Sie auch interessieren…
Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.